Autoren

Mo, 30. 04. 2007 12:05 CEST

Allgemein

Ökologische Schulden

Seit 1987 verschuldet sich die Menschheit jährlich, gab der US-amerikanische Think-Tank Global Footprint Network (GFN) bekannt. Dieser berechnet den Fußabdruck der Weltbevölkerung, das ist die Fläche die jeder Mensch für Nahrungsgewinnung (z.B. Ackerbau), zum Wohnen (Straßen, Wohnungen) oder zur Müllbeseitigung (Deponien, Recyclinghöfe, atomare Endlager, etc.) benötigt. Mehr »